Pressemitteilungen
  • Warnung vor Betrügereien vermeintlicher Notare

    Die Notarkammer Brandenburg wird erneut angefragt, ob es im Land Brandenburg das „Notariat Dr. Schmidt“ und den dort benannten angeblichen Notar gibt (www.notariat-schmidt.com). Die Notarkammern erfahren immer wieder von Fällen, in denen Betrüger das Vertrauen der Bürger in den Notarstand für kriminelle Zwecke missbrauchen. (...)
    [Mai 2016]
  • Warnung vor Betrügereien vermeintlicher Notare

    Die „Notarkanzlei-Ost“ mit den dort benannten angeblichen Notaren ist im Internet nicht mehr auffindbar. Dafür gibt es jetzt ein angebliches Notariat Bernsbach unter www.notare-bernsbach.com. Die vormals in der angeblichen Notarkanzlei-Ost agierenden Personen haben ihre Personendaten dahingehend geändert, dass nunmehr der angebliche Notar Dr. Richard Thieme jetzt Notar Dr. Thomas Kaden heißt, Roman Schweigert als stellvertretender Notar heißt jetzt Detlev Bachmann und Dipl. Juristin Gabriele Höffels heißt jetzt Gabriele Semmelring. (...)
    [Februar 2016]
  • Warnung vor Betrügereien vermeintlicher Notare

    Die Notarkammer Brandenburg wird seit geraumer Zeit immer wieder angefragt, ob es im Land Brandenburg die „Notarkanzlei-Ost“ und den dort benannten angeblichen Notar gibt (www.notarkanzlei-ost.com). Die Notarkammern erfahren immer wieder von Fällen, in denen Betrüger das Vertrauen der Bürger in den Notarstand für kriminelle Zwecke missbrauchen. Im Bereich des Landes Brandenburg und auch nicht in der Notarkammer Brandenburg ist eine derartige Kanzlei amtlich registriert noch gibt es einen im Land Brandenburg amtlich bestellten Notar, der dieser angeblichen Kanzlei mit den dort benannten Partnern Dr. Richard Thieme als Notar, Roman Schweigert als stellvertretender Notar und Dipl. Juristin Gabriele Höffels angehört! Bezweifeln Sie die Echtheit von Angeboten einer Person, die sich als Notar ausgibt, können Sie über die Notarauskunft der Bundesnotarkammer unter www.notar.de auch online recherchieren, ob es den Notar tatsächlich gibt. Gleichen Sie dabei unbedingt auch die Übereinstimmung der angegebenen Kontaktdaten ab, da ein Namensmissbrauch nicht auszuschließen ist. Eine Recherche bei der Notarauskunft der Bundesnotarkammer oder eine Nachfrage bei der örtlichen Notarkammer ist kostenlos und schafft schnell Klarheit bei Zweifeln über die Notareigenschaft einer Person und die Echtheit der Kommunikationsdaten. (...)
    [Januar 2016]
  • Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer verfassungswidrig

    Mit Urteil vom 17. Dezember 2014 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die Regelungen des Erbschaftsteuer‑ und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG) zur Verschonung von Erbschaftsteuer beim Übergang betrieblichen Vermögens in Teilen verfassungswidrig sind. (...)
    [Januar 2015]
  • Bei der Verfassung eines Testamentes gibt es viele Fallstricke

    Dies belegt eine aktuelle Entscheidung des Oberlandesgerichts München vom 24.10.2013.

    Erbeinsetzung „für den Fall gleichzeitigen Versterbens“ in einem gemeinschaftlichen Ehegattentestament kann auch bei zeitlich versetztem Versterben gelten. (...)
    [März 2014]
Alle MeLDungen

Sie haben sich zur Ausbildung zum Notarfachangestellten entschlossen und suchen nun nach einer geeigneten Ausbildungsstelle? Hier erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen Ausbildungsangebote zum Notarfachangestellten bei den Notarinnen und Notaren im Bereich der Notarkammer Brandenburg.

 

Für eine Bewerbung setzten Sie sich bitte unmittelbar mit der Notarin oder dem Notar der Ausbildungsstelle in Verbindung.

Sortierung: ORT NAME DATUM
Ausbildungsangebote

Ausbildung als Notarfachangestellte/r

Notar Armin Hoppe 14641 Nauen, Dammstraße 9

Eingestellt am: 19.05.2015


Beschreibung

Ausbildung als Notarfachangestellte/r ab 1.08.2015 in Nauen

Notar.Hoppe@t-online.de 

Weitere Informationen zu Ausbildungsinhalten finden Sie auf der Seite der Ländernotarkasse Leipzig unter: http://www.ländernotarkasse.de/ausundfortbildung.htm

Ausbildung als Notarfachangestellte/r

Notarin Anke Richter, Lauchhammerstraße 70, , 01987 Schwarzheide

Eingestellt am: 12.05.2015


Beschreibung

Ausbildung als Notarfachangestellte/r zum 1. August 2015 in Schwarzheide

notarin.anke.richter@web.de 

Beginn
ab 01.08.2015

Ausbildung als Notarfachangestellte/r

Notar Karsten Strüben, August-Bebel-Straße 13/14, 15344 Strausberg

Eingestellt am: 05.12.2014


Beschreibung

Als Notarfachangestellte/r arbeiten Sie zusammen mit dem Notar in einem Team und stehen in Kontakt mit Klienten. Der Beruf der/des Notarfachgestellten genießt innerhalb und außerhalb eines Notariates hohes Ansehen. 

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche, erstklassige und herausfordernde Ausbildung in einem modernen Büro und erwarten Fachabitur bzw. Abitur. Sie haben Organisationsgeschick, arbeiten sorgfältig und stellen hohen Anspruch an die Qualität Ihrer eigenen Arbeitsweise. Sie haben Überzeugungskraft und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude.

Bitte übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung - bevorzugt per E-Mail: notariat@karsten-strueben.de

Beginn
ab 01.08.2015

 

Weitere Informationen zu Ausbildungsinhalten finden Sie auf der Seite der Ländernotarkasse Leipzig unter: http://www.ländernotarkasse.de/ausundfortbildung.htm