Pressemitteilungen
  • Lastenfreistellung – Was ist das?

    Ist die Traumimmobilie gefunden, beginnt meist erst die eigentliche Arbeit. Während sich die Vertragsparteien um die tatsächlichen Gegebenheiten wie den Zustand der Immobilie kümmern, klärt der Notar die „rechtliche Beschaffenheit“ des Grundstücks. „Der Erwerb eines Grundstücks macht den Käufer zwar zum Eigentümer, sichert ihm aber nicht automatisch alle Rechte daran“, weiß Dr. Evelyn Woitge, Geschäftsführerin der Notarkammer Brandenburg. In der Regel möchte der Käufer das Grundstück frei von Rechten Dritter erwerben. Die sogenannte Lastenfreistellung, also die Organisation der Löschung von eingetragenen Rechten im Zuge der Grundstücksübertragung, gehört zu den wesentlichen Aufgaben des Notars. (...)
    [August 2019]
  • Der Brexit – Das Aus für die „deutschen Limiteds“

    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – dieses Sprichwort gilt nach derzeitigem Stand auch für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Besonders hart wird der Brexit Unternehmen treffen, die in der Rechtsform einer britischen Limited gegründet wurden, aber von Deutschland aus geführt werden. Betroffene Unternehmen und ihre Gesellschafter sollten die Zeit bis zum Brexit nutzen und rechtzeitig vorsorgen. (...)
    [Juli 2019]
  • Mein Kind, dein Kind, unser Kind?

    Für homosexuelle Paare oder Paare mit unerfülltem Kinderwunsch bietet die moderne Fortpflanzungsmedizin mit Samen-, Eizell- und Embryonenspende eine Vielzahl an Möglichkeiten. Was medizinisch möglich ist, ist aber nicht immer rechtlich umsetzbar. (...)
    [Juli 2019]
  • Was der Käufer einer vermieteten Immobilie beachten muss

    In Zeiten von Dauerniedrigzinsen stellen Immobilien oftmals eine begehrte Form der Geldanlage dar. Wer eine vermietete Immobilie kauft, denkt in erster Linie an die Finanzierung und steuerliche Aspekte. Verkäufer und Käufer übersehen aber leicht wichtige Besonderheiten. (...)
    [Juni 2019]
  • Erfolg in Zahlen – Zentrales Vorsorgeregister und Testamentsregister

    Die Bundesnotarkammer führt zwei Register, die für die Rechtspraxis in Deutschland mittlerweile unersetzlich geworden sind: Das Zentrale Vorsorgeregister und das Testamentsregister. Die Bedeutung lässt sich auch aus den Zahlen des abgelaufenen Jahres ablesen. So sind im Vorsorgeregister mittlerweile über vier Millionen Vorsorgeverfügungen erfasst und ermöglichen im Notfall eine schnelle Entscheidung über die Notwendigkeit einer Betreuung. Mit knapp 17 Millionen registrierten Testamenten und Erbverträgen ist das Testamentsregister die Basis für effektive und schnelle Nachlassverfahren in Deutschland. (...)
    [Mai 2019]
Alle MeLDungen

Sie haben sich zur Ausbildung zum Notarfachangestellten entschlossen und suchen nun nach einer geeigneten Ausbildungsstelle? Hier erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen Ausbildungsangebote zum Notarfachangestellten bei den Notarinnen und Notaren im Bereich der Notarkammer Brandenburg.

 

Für eine Bewerbung setzten Sie sich bitte unmittelbar mit der Notarin oder dem Notar der Ausbildungsstelle in Verbindung.

Sortierung: ORT NAME DATUM
Ausbildungsangebote

Ausbildung als Notarfachangestellte/r alle

Nachfolgende Notare und Notarinnen bieten Ausbildungsplätze an:

Eingestellt am: 06.06.2019

 

 

Notar Jörg Bachmann, Bahnhofstraße 9, 15806 Zossen

info@notar-bachmann-zossen.de

 

Notar Dr. jur. Frank Caspar, Steindamm 6, 01968 Senftenberg

info@notar-caspar.de

 

Notarin Keslin Damke, Jägerallee 33, 14469 Potdam

info@notare-damke.de 

 

Notar Ronny Domröse, Karl-Marx-Straße 40, 14482 Potsdam

info@notar-domroese.de

 

Notarin Christina Grafe, Karl-Marx-Str. 11, 03222 Lübbenau/Spreewald

Notarin.Grafe.in.Luebbenau@notarnet.de

 

Notarin Jaqueline Malack, Eisenbahnstr. 22, 15517 Fürstenwalde/Spree

info@notarin-malack.de

 

Notarin Eveline Pöhl, Plantagenplatz 2, 14542 Werder (Havel)

info@notarin-poehl.de

 

Notare Stavorinus & Hüttinger, Ehrenfried-Jopp Str. 7-8, 15517 Fürstenwalde/Spree

stavorinus@web.de

 

Notar Thomas Woinar, Gubener Straße 14, 15230 Frankfurt (Oder)

mail@woinar.com

 

Notariatsverwalter Dr. Stephan Szalai, Marktplatz 4, 15230 Frankfurt (Oder)

info@notariatsverwalter-szalai.de

 

Informationen zum Berufsbild erhalten Sie unter www.notarianer.de.

Ausbildung als Notarfachangestellte/r Strüben

Notar Karsten Strüben, August-Bebel-Straße 13/14, 15344 Strausberg

Eingestellt am: 06.06.2019


Beschreibung

Als Notarfachangestellte/r arbeiten Sie zusammen mit dem Notar in einem Team und stehen in Kontakt mit Klienten. Der Beruf der/des Notarfachgestellten genießt innerhalb und außerhalb eines Notariates hohes Ansehen. 

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche, erstklassige und herausfordernde Ausbildung in einem modernen Büro und erwarten Fachabitur bzw. Abitur. Sie haben Organisationsgeschick, arbeiten sorgfältig und stellen hohen Anspruch an die Qualität Ihrer eigenen Arbeitsweise. Sie haben Überzeugungskraft und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude.

Bitte übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung - bevorzugt per E-Mail: notariat@karsten-strueben.de

Beginn
ab sofort

 

Weitere Informationen zu Ausbildungsinhalten finden Sie auf der Seite der Ländernotarkasse Leipzig unter: http://www.ländernotarkasse.de/ausundfortbildung.htm

Ausbildung als Notarfachangestellte/r (Welsch)

Suche Auszubildende/n zur/zum Notarfachangestellten

Eingestellt am: 06.06.2019

Notar Tino Welsch
Berliner Str. 8
14547 Beelitz

info@notar-welsch.de

Beginn: ab sofort

Informationen zum Berufsbild erhalten Sie unter www.notarianer.de.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich über Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch an  info@notar-welsch.de.

Ausbildung als Notarfachangestellte/r (Kernchen)

Suche Auszubildende/n zur/zum Notarfachangestellten

Eingestellt am: 06.06.2019

Für das Ausbildungsjahr 2019 suche ich eine/n Auszubildende/n zur/zum Notarfachangestellte/n (m/w).

 Weitere Informationen zum Berufsbild „Notarfachangestellte/r“ erhalten Sie unter www.notarianer.de.

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung per E-Mail an info@notarin-kernchen.de oder postalisch an Notarin Sofie Kernchen, Bahnhofstraße 7 B, 15711 Königs Wusterhausen.