KONTAKT

NOTARKAMMER BRANDENBURG

Dortustraße 71, 14467 Potsdam

Telefon: 0331 2803702

Telefax: 0331 2803705

E-Mail: sekretariat@notarkammer-brandenburg.de

Anfahrt
Pressemitteilungen
  • Erbe über Eck

    Auch wenn es keine direkte Erbfolge gibt, kann dem geschiedenen Ehegatten eigenes Vermögen zufallen (...)
    [April 2018]
  • Nach Hauskauf unbedingt beim Schornsteinfeger melden

    Wer ein Grundstück kauft, muss viele Dinge im Vorfeld beachten. (...)
    [März 2018]
  • Dr. Marius Kohler neuer Präsident des Rats der Notariate der Europäischen Union

    Berlin, 22. Januar 2018 – Der hamburgische Notar Dr. Marius Kohler hat am 19. Januar 2018 die Leitung des Rats der Notariate der Europäischen Union übernommen. Auch Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas nahm an der feierlichen Amtsübergabe teil und würdigte in seiner Ansprache die besondere Bedeutung der Notarinnen und Notare für Rechtssicherheit und Verbraucherschutz, die auch im Rahmen einer Weiterentwicklung des elektronischen Rechtsverkehrs erhalten bleiben müsste. (...)
    [Januar 2018]
  • Warum erbt Helmut Kohls Witwe allein?

    Maike Kohl-Richter, Witwe von Altkanzler Helmut Kohl, soll dessen Alleinerbin sein. Doch was ist mit seinen beiden Söhnen, Walter und Peter, die Helmut Kohl mit seiner verstorbenen Ehefrau Hannelore Kohl hatte? Warum erben die nichts? Haben sie nicht wenigstens einen Pflichtteilsanspruch? (...)
    [Oktober 2017]
  • Geld sparen bei notariellem Testament

    Will man ein Testament errichten, stellt sich schnell die Frage: Schreibe ich mein Testament selbst, oder wende ich mich an einen Notar? Zwar scheint das notarielle Testament auf den ersten Blick teurer zu sein. Unterm Strich spart der Gang zum Notar jedoch Zeit und Geld. (...)
    [Juni 2017]
Alle MeLDungen

Datenschutz

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

 

Zugriff auf das Internetangebot
Zur Optimierung unseres Internetauftritts wird jeder Zugriff auf das Internetangebot der Notarkammer Brandenburg in einer Protokolldatei anonymisiert gespeichert. In der Protokolldatei werden folgende Daten maximal 14 Tage gespeichert:

  • IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde,
  • serverbezogene Informationen,
  • Typ des clientseitig verwendeten Webbrowsers oder Betriebssystems,
  • Angaben über den genutzten Serverdienst,
  • Protokollversion,
  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge und
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

 

Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Hinweise gelten nur für das Angebot der Notarkammer Brandenburg. Soweit über Querverweise (Links) auf Inhalte anderer Anbieter verwiesen wird, kann deren Datennutzung nach anderen als den oben dargestellten Grundsätzen erfolgen.

 

Einsatz von Cookies
Auf bestimmten Seiten kommen sog. Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen eine Analyse der Benutzung von notarkammer-brandenburg.de. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der Notarkammer Brandenburg protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der Notarkammer Brandenburg zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.